Das private Rohkostportal nicht nur für Rohkostkinder.

erdblogo

Lesermeinungen Erdbeerkinder

Erdbeerkinder dankt allen Lesern und freut sich natürlich über Feedbacks:

Natürlich können wir nicht alle Feedbacks hier veröffentlichen. Danken aber trotzdem allen Lesern für Ihre Zuschriften.

Denis schrieb uns im Oktober 2010:

Schön, dass der kleine Max mit schon 7 ist und fit wie immer :) hab
Ihre Seite schon vor ein paar Jahren gesehen und war gespannt, wie sich
der entwickelt auf Rohkost. Wenn der erwachsen ist, hat er wohl einen
überwältigen Vorsprung vor uns allen, was fitness angeht
Schöne Grüsse
Denis


Antje Kunz schrieb uns im August 2010:

Hallo liebe Erdbeerkinder,

ich habe über Bekannte eine tolle Möglichkeit für "Urlaub" im schönen Thüringer Wald... bei Vroni und  Peter, die selbst seit einigen Jahren schon Rohköstler sind...http://www.rohkost-seminar.de/1.html
Tolle Familie, Tolle Lage, schöne Zeit, wir selbst haben dort einen  Fastenurlaub verbracht mit vielen schönen Erfolgserlebnissen...
Ich bin durch Zufall auf Eure Seite gestossen, da ich meine Kinder auch mal rohköstlich ernähren möchte!

Vielen Dank für die vielen Infos!!

Eure Antje Kunz


Herr Birger Dimter (Sana Vita GbR) gab uns dieses freundliche Statement im März 2010:

Liebes Erdbeerkinder.de-Team,

vielen Dank für die viele Arbeit, die Ihr in Eure tolle Website gesteckt habt. Da ist Euch wirklich etwas ganz grossartiges gelungen. Ich betreibe selbst eine Website, die sich mit den Themen Gesundheit und Ernährung auseinandersetzt. Da ich mich also ebenfalls mit gesunder Ernährung beschäftige, gefallen mir Eure interessanten Beiträge natürlich ganz besonders. Ich werden auf jedenfall öfter mal bei Euch vorbeisurfen und gucken, was Ihr in Zukunft für Tipps und Infos parat habt.

Ich würde mich freuen, wenn auch Ihr mal meine Seite
www.kur-und-gesundheitsurlaub.de  besuchen würdet.

Viele Grüsse und macht weiter so
Birger


rohkost-wikiDas Team von Rohkost-Wiki schrieb uns im März 2009:

Liebes Team von \\\"Erdbeerkinder\\\",

im Rohkost-Wiki werden seit einigen Jahren Informationen rund um das Thema \\\"Rohkost\\\" zusammengetragen.

Das Team des Rohkost-Wikis würde sich über eine Verlinkung mit eurer Seite freuen. Ihr steht bei uns auf dieser Seite: http://wiki.allesroh.de/wiki/Wegweiser_zu_anderen_Seiten

Vielen Dank Susanne, für die freundliche Unterstützung.


Dagmar H. aus Hamburg, Mutter eines 4jährigen “Rohkost-Jungen”, schrieb uns im Dezember 2008:

“...bin glücklich über die gute Entwicklung meines Sohnes. Dank der Ernährungsumstellung vor gut zwei Jahren hat sich sein “Hautproblem” von allein gelöst....”


Mirabella, eine Rohkostfreundin, schrieb uns im Dezember 2008:

“Ein weihnachtliches Hallo und grosses Lob an die Seite!
Habe mir zwar bisher nur einen Ueberblick geschafft, aber der war bereits sehr hilfreich, um Informationen fuer rohkoestliche Kinderernaehrung zu bekommen. Vielen Dank!
Um die Seite zu unterstuetzen moechte ich auf zwei Rohkostrestaurants aufmerksam machen, die ich selber noch nicht besucht habe, nur bei einer Internetrecherche entdeckt habe, aber vielleicht findet sich ein anderer Internetuser, der eine Beurteilung abgeben kann.
Das eine Restaurant befindet sich in Berlin
http://www.lamanoverde.de
Ein anderes befindet sich in Muenchen und gehoert der \"Rohkostkette\" saf an: http://www.safrestaurant.de/zerwirk-restaurant.aspx
Ich wuensche schoene Feiertage mit der Familie und anschliessend einen guten Rutsch in ein frohes neues Jahr!”
Mirabella


Susanne Muncke, Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik schieb uns im Mai 2008:

“Hallo, erstmal ganz grosses Kompliment für Eure tolle Seite!!! Sie hilft mir enorm weiter bei der Umstellung meiner 7 Monate alten Tochter auf feste Nahrungsmittel!!!”
Eine kurze Info bzgl. Vit B12: Es ist in grösseren Mengen in
Afa Algen enthalten und kann einfach als Pulver (z.B. die gepressten Algentabletten zerkleinern) dem Brei beigemischt werden. Ich beziehe es über den “Keimling Versand”.

Frau Muncke ist Contactlinsenspezialistin und Visualtherapeutin. Spezialgebiet Augentraining mit Kindern und Erwachsenen
bei allen Arten von Sehproblemen, vom Schielen bis zu schlechten schulischen Leistungen. www.optik-muncke.de


Gudrun Albrecht, Hausfrau und Oma eines Rohkostkindes schrieb uns im April 2008:

“...bin immer wieder gern bei den Erdbeerkindern. Habe für meinen Enkel
(3 Jahre) auch schon einige Rezeptempfehlungen probiert und es hat ihm geschmeckt. Machen Sie weiter so...
...seit vier Monaten esse ich auch hauptsächlich Obst und Gemüse. Vielleicht schaffe ich die Umstellung bald ganz, man liest doch so viele gute Berichte von Rohköstlern und dann könnten meine Gelenkschmerzen ganz weg sein...”

Erdbeerkinder wünscht Frau Albrecht und ihrer Familie alles Gute und vielleicht können wir sie bald als Rohköstlerin begrüssen.

Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen mit Rohkost: email senden

kopfsalatkl1
rawfood
kopf
erdbeerkind2013

Ein gesundes 2013 wünscht das Erdbeerkinder-Team.
Viel Spass beim Stöbern im Erdbeerkinder-Portal.
>> Mein Erdbeerkind

aktuelles“Hallo liebe Erdbeerkinder,
ich habe über Bekannte eine tolle Möglichkeit für "Urlaub" im schönen Thüringer Wald... bei Vroni und  Peter, die selbst seit einigen Jahren schon Rohköstler sind...
....Ich bin durch Zufall auf Eure Seite gestossen, da ich meine Kinder auch mal rohköstlich ernähren möchte! Vielen Dank für die vielen Infos!!
>> hier weiterlesen
(Antje Kunz)

Liebes Erdbeer-
kinder.de-Team, vielen Dank für die viele Arbeit, die Ihr in Eure tolle Website gesteckt habt.
Da ich mich also ebenfalls mit gesunder Ernährung beschäf-
tige, gefallen mir Eure interessanten Beiträge...
>> hier weiterlesen
(Birger Dimter Sana Vita)

Warum Rohkost?   

Und für wen? Auch, wenn die Rohkosternährung nur eine von vielen Möglichkeiten ist, bewusst zu leben und zu geniessen, kann man damit sein Leben ein Stück selbst in die Hand nehmen. Doch warum sollte man das tun wollen?
>> hier zum ganzen Statement
bernd-bieder.de

“Hallo, erstmal ganz grosses Kompliment für Eure tolle
Seite!!! Sie hilft mir enorm weiter bei der Umstellung meiner 7 Monate alten Tochter auf feste Nahrungsmittel...eine kurze Info bzgl. Vit B12..”
>> mehr lesen Sie hier

Susanne Muncke
Dipl.-Ing. (FH) Augenoptik
Contactlinsenspezialistin
Visualtherapeutin

kopf

 

kopf

erdbeerkind3Was sind Erdbeer-
kinder?

Erdbeer-
kinder sind vegane Rohköstler. Rohkost ist sprachlich ein ziemlich rohes Wort und daher haben wir uns ein Pseudonym einfallen lassen.
Fruchtig, gesund, vital und überzeugend - eben lecker wie Erdbeeren!
>> Zum Erdbeerkind

kopf

Vitamine zusätzlich zur Vitaminpillen
Rohkost? Wir sind dafür.
>> Die Wichtig-
keit der Vitamine und wo sie drin sind.